Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen
count($arBannerRandom)){ $intRandomBannerMax = count($arBannerRandom); } $intRandomBannerCount = 0; while(count($arRandomBanner) < (int)$intRandomBannerMax){ //echo "T0: ".count($arRandomBanner)." - T1: ".$intRandomBannerMax." - T2: ".count($arBannerRandom)."
"; $randomID = rand(0,(count($arBannerRandom)-1)); $randomBannerID = ($arBannerRandom[$randomID][0]); //echo "R1: ".count($arRandomBanner)." - ".$randomID." - ".$randomBannerID."
"; if($RandomBannerFunction == 1){ $arID = count($arRandomBanner); $arRandomBanner[$arID][0] = $arBannerRandom[$randomID][0]; $arRandomBanner[$arID][1] = $arBannerRandom[$randomID][1]; $arRandomBanner[$arID][2] = $arBannerRandom[$randomID][2]; $arRandomBanner[$arID][3] = $arBannerRandom[$randomID][3]; $arRandomBanner[$arID][4] = $arBannerRandom[$randomID][4]; $arRandomBanner[$arID][5] = $arBannerRandom[$randomID][5]; $arRandomBanner[$arID][6] = $arBannerRandom[$randomID][6]; array_splice($arBannerRandom,$randomID,1); } else if($RandomBannerFunction == 2){ // Auf doppelte prfen $idFound = false; for($i=0;$i 30){ break; } } //for($j=0;$j"; //} return $arRandomBanner; } ?>

Renault
Renault
Renault
Renault
Renault
Renault
Renault

Renault ZOE
Renault

Renault ZOE

Elektrofahrzeug mit
vielen Innovationen

Fünftürer im Format des Clio macht Elektro-
mobilität schon für breite Kundenkreise er-
schwinglich – Einstiegspreis von 21.700 Euro

Der kompakte Renault ZOE mit rein batteriebetriebenem Antrieb ist ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiert. In dem Fünftürer im Format des Renault Clio ließen sich wegweisende E-Technik-Innovationen in einem Großserienfahrzeug verwirklichen. Zum Einstiegspreis von 21.700 Euro inklusive Wallbox zum Aufladen des Fahrzeugs macht der Renault ZOE Elektromobilität für breite Kundenkreise erschwinglich – ohne Abstriche bei Komfort und Sicherheit. Das Kofferraumvolumen des Fünftürers beträgt 338 Liter, durch Umklappen der Rückbank lässt sich das Fassungsvermögen auf 1.225 Liter vergrößern.
Der Elektromotor des Renault ZOE leistet 88 PS und überträgt seine Kraft über eine konstante Untersetzung auf die Vorderräder. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 135 km/h elektronisch abgeregelt. Mit seiner Reichweite von bis zu 210 km setzt der ZOE Maßstäbe für alltagstaugliche Elektromobilität. Eine Weltpremiere im Automobilbereich ist die Innenraumklimatisierung nach dem Prinzip einer 2-Kreis-Wärmepumpe. Da ein Großteil der Energie zum Heizen und Kühlen nicht mehr aus der Batterie, sondern aus der Umgebungsluft bezogen wird, benötigt das System deutlich weniger elektrische Energie. Ein Bremssystem mit effizienterer Rückgewinnung von Bewegungsenergie bringt weitere Vorteile. Nicht nur beim Gaswegnehmen wird die Bewegungsenergie der Räder durch den Elektromotor in elektrische Energie umgewandelt, um die Batterie zu laden, sondern auch beim aktiven Tritt aufs Bremspedal.
Die flache Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 65 Ah wird vom Kunden gegen eine geringe Monatsgebühr gemietet. Der Energiespeicher ist in Unterflurbauweise in dem bei einem Front- und Heckaufprall besonders sicheren Bereich innerhalb des Radstandes untergebracht. Höchste Flexibilität garantiert das patentierte Batterieladesystem Chameleon® Charger. Damit kann die Batterie auf fünf Arten mit Energie versorgt werden, darunter per Schnellladung an einer 400-Volt-Drehstrom (AC)-Station. Eine leere Batterie lässt sich dann in nur 30 Minuten auf 80 Prozent ihrer Ladekapazität laden.

Der Renault ZOE überzeugt schließlich auch durch seine hochwertige Komfortausstattung. Bereits die Basisversion Life beinhaltet das multifunktionale Renault R-Link-System (ein Multimediasystem mit Online-Zugang), die Klimaautomatik, den Tempopiloten mit Geschwindigkeitsbegrenzer, die Berganfahrhilfe und den Chameleon Charger für bis zu vier Lademodi.

Der kompakte Renault ZOE mit rein batteriebetriebenem Antrieb ist ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiert. In dem Fünftürer im Format des Renault Clio ließen sich wegweisende E-Technik-Innovationen in einem Großserienfahrzeug verwirklichen. Zum Einstiegspreis von 21.700 Euro inklusive Wallbox zum Aufladen des Fahrzeugs macht der Renault ZOE Elektromobilität für breite Kundenkreise erschwinglich – ohne Abstriche bei Komfort und Sicherheit. Das Kofferraumvolumen des Fünftürers beträgt 338 Liter, durch Umklappen der Rückbank lässt sich das Fassungsvermögen auf 1.225 Liter vergrößern.
Der Elektromotor des Renault ZOE leistet 88 PS und überträgt seine Kraft über eine konstante Untersetzung auf die Vorderräder. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 135 km/h elektronisch abgeregelt. Mit seiner Reichweite von bis zu 210 km setzt der ZOE Maßstäbe für alltagstaugliche Elektromobilität. Eine Weltpremiere im Automobilbereich ist die Innenraumklimatisierung nach dem Prinzip einer 2-Kreis-Wärmepumpe. Da ein Großteil der Energie zum Heizen und Kühlen nicht mehr aus der Batterie, sondern aus der Umgebungsluft bezogen wird, benötigt das System deutlich weniger elektrische Energie. Ein Bremssystem mit effizienterer Rückgewinnung von Bewegungsenergie bringt weitere Vorteile. Nicht nur beim Gaswegnehmen wird die Bewegungsenergie der Räder durch den Elektromotor in elektrische Energie umgewandelt, um die Batterie zu laden, sondern auch beim aktiven Tritt aufs Bremspedal.
Die flache Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 65 Ah wird vom Kunden gegen eine geringe Monatsgebühr gemietet. Der Energiespeicher ist in Unterflurbauweise in dem bei einem Front- und Heckaufprall besonders sicheren Bereich innerhalb des Radstandes untergebracht. Höchste Flexibilität garantiert das patentierte Batterieladesystem Chameleon® Charger. Damit kann die Batterie auf fünf Arten mit Energie versorgt werden, darunter per Schnellladung an einer 400-Volt-Drehstrom (AC)-Station. Eine leere Batterie lässt sich dann in nur 30 Minuten auf 80 Prozent ihrer Ladekapazität laden.

Der Renault ZOE überzeugt schließlich auch durch seine hochwertige Komfortausstattung. Bereits die Basisversion Life beinhaltet das multifunktionale Renault R-Link-System (ein Multimediasystem mit Online-Zugang), die Klimaautomatik, den Tempopiloten mit Geschwindigkeitsbegrenzer, die Berganfahrhilfe und den Chameleon Charger für bis zu vier Lademodi.

Der kompakte Renault ZOE mit rein batteriebetriebenem Antrieb ist ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiert. In dem Fünftürer im Format des Renault Clio ließen sich wegweisende E-Technik-Innovationen in einem Großserienfahrzeug verwirklichen. Zum Einstiegspreis von 21.700 Euro inklusive Wallbox zum Aufladen des Fahrzeugs macht der Renault ZOE Elektromobilität für breite Kundenkreise erschwinglich – ohne Abstriche bei Komfort und Sicherheit. Das Kofferraumvolumen des Fünftürers beträgt 338 Liter, durch Umklappen der Rückbank lässt sich das Fassungsvermögen auf 1.225 Liter vergrößern.
Der Elektromotor des Renault ZOE leistet 88 PS und überträgt seine Kraft über eine konstante Untersetzung auf die Vorderräder. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 135 km/h elektronisch abgeregelt. Mit seiner Reichweite von bis zu 210 km setzt der ZOE Maßstäbe für alltagstaugliche Elektromobilität. Eine Weltpremiere im Automobilbereich ist die Innenraumklimatisierung nach dem Prinzip einer 2-Kreis-Wärmepumpe. Da ein Großteil der Energie zum Heizen und Kühlen nicht mehr aus der Batterie, sondern aus der Umgebungsluft bezogen wird, benötigt das System deutlich weniger elektrische Energie. Ein Bremssystem mit effizienterer Rückgewinnung von Bewegungsenergie bringt weitere Vorteile. Nicht nur beim Gaswegnehmen wird die Bewegungsenergie der Räder durch den Elektromotor in elektrische Energie umgewandelt, um die Batterie zu laden, sondern auch beim aktiven Tritt aufs Bremspedal.
Die flache Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 65 Ah wird vom Kunden gegen eine geringe Monatsgebühr gemietet. Der Energiespeicher ist in Unterflurbauweise in dem bei einem Front- und Heckaufprall besonders sicheren Bereich innerhalb des Radstandes untergebracht. Höchste Flexibilität garantiert das patentierte Batterieladesystem Chameleon® Charger. Damit kann die Batterie auf fünf Arten mit Energie versorgt werden, darunter per Schnellladung an einer 400-Volt-Drehstrom (AC)-Station. Eine leere Batterie lässt sich dann in nur 30 Minuten auf 80 Prozent ihrer Ladekapazität laden.

Der Renault ZOE überzeugt schließlich auch durch seine hochwertige Komfortausstattung. Bereits die Basisversion Life beinhaltet das multifunktionale Renault R-Link-System (ein Multimediasystem mit Online-Zugang), die Klimaautomatik, den Tempopiloten mit Geschwindigkeitsbegrenzer, die Berganfahrhilfe und den Chameleon Charger für bis zu vier Lademodi.

Renault ZOE

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621