Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen
count($arBannerRandom)){ $intRandomBannerMax = count($arBannerRandom); } $intRandomBannerCount = 0; while(count($arRandomBanner) < (int)$intRandomBannerMax){ //echo "T0: ".count($arRandomBanner)." - T1: ".$intRandomBannerMax." - T2: ".count($arBannerRandom)."
"; $randomID = rand(0,(count($arBannerRandom)-1)); $randomBannerID = ($arBannerRandom[$randomID][0]); //echo "R1: ".count($arRandomBanner)." - ".$randomID." - ".$randomBannerID."
"; if($RandomBannerFunction == 1){ $arID = count($arRandomBanner); $arRandomBanner[$arID][0] = $arBannerRandom[$randomID][0]; $arRandomBanner[$arID][1] = $arBannerRandom[$randomID][1]; $arRandomBanner[$arID][2] = $arBannerRandom[$randomID][2]; $arRandomBanner[$arID][3] = $arBannerRandom[$randomID][3]; $arRandomBanner[$arID][4] = $arBannerRandom[$randomID][4]; $arRandomBanner[$arID][5] = $arBannerRandom[$randomID][5]; $arRandomBanner[$arID][6] = $arBannerRandom[$randomID][6]; array_splice($arBannerRandom,$randomID,1); } else if($RandomBannerFunction == 2){ // Auf doppelte prfen $idFound = false; for($i=0;$i 30){ break; } } //for($j=0;$j"; //} return $arRandomBanner; } ?>

Renault
Renault
Renault
Renault
Renault
Renault
Renault

Renault Clio Grandtour
Renault

Renault Clio Grandtour

Eleganter Kompaktkombi
mit enormem Nutzwert

Bis zu 1.380 Liter Ladevolumen – Hocheffi-
ziente ENERGY-Motoren mit Start & Stop-
Automatik – Türgriffe hinten sind versenkt

Aufregendes Design, großes Platzangebot und hocheffiziente Motoren zeichnen den Renault Clio Grandtour aus. Der kompakte Kombi mit der eleganten Optik bietet 443 Liter Ladekapazität. Wird die geteilte Rückbank umgeklappt, stehen sogar 1.380 Liter Stauvolumen zur Verfügung. Hochmoderne Downsizing-Aggregate setzen Maßstäbe beim Kraftstoffverbrauch und im Abgasverhalten: In der Motorisierung ENERGY dCi 90 eco2 begnügt sich der Clio Grandtour durchschnittlich mit 3,6 Liter Kraftstoff für 100 km. Auch der Dreizylinder ENERGY TCe 90 markiert mit dem kombinierten Verbrauch von 4,5 Liter Superbenzin pro 100 km einen Top-Wert in seinem Segment.
Durch die versenkten Türgriffe hinten wird erst auf den zweiten Blick deutlich, dass der elegante Clio Grandtour über fünf Türen und damit auch über höchste Funktionalität verfügt. Das Gepäckabteil bietet eine Reihe praktischer Detaillösungen. Hierzu zählt der flexible Gepäckraumboden. Ist er komplett entfaltet, steht eine ebene Ladefläche zur Verfügung. Darunter befindet sich ein Extra-Staufach mit 85 Liter Fassungsvermögen. Wird zusätzliche Ladekapazität benötigt, kann der Boden einfach zusammengefaltet werden. Serienmäßig verfügt der Clio Grandtour außerdem über die Gepäckraumabdeckung, die Einkäufe und das Reisegepäck vor neugierigen Blicken schützt. Ebenfalls praxisgerecht sind die Gepäckraumbreite zwischen den Radkästen von 1,011 Metern, die Ladekantenhöhe von 60,4 Zentimetern sowie die 68,5 Zentimeter hohe und bis zu 99,4 Zentimeter breite Kofferraumöffnung. Fahrräder und andere sperrige Objekte passen so problemlos ins Ladeabteil.
Maßstäbe setzt der neue Renault Clio Grandtour auch mit seinem vorbildlich niedrigen Verbrauch. Für den kompakten Kombi stehen je zwei Benzin- und Dieselaggregate zur Wahl. Ihr umfangreiches Paket an Kraftstoffspartechnologien umfasst u. a. die Start & Stop-Automatik sowie das Generator-Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb. Das ENERGY dCi 90 eco2-Aggregat mit 90 PS begnügt sich mit 3,6 Liter Kraftstoff für 100 km. Der Basisdiesel dCi 75 eco2 mit 75 PS ermöglicht ebenfalls einen Verbrauch von 3,6 Litern pro 100 km. Der Dreizylinder ENERGY TCe 90 eco2 mit 90 PS benötigt im Schnitt 4,5 Liter Kraftstoff pro 100 km. Der Basisbenziner 1.2 16V 75 mit 74 PS verbraucht 5,5 Liter Superbenzin pro 100 km.

Aufregendes Design, großes Platzangebot und hocheffiziente Motoren zeichnen den Renault Clio Grandtour aus. Der kompakte Kombi mit der eleganten Optik bietet 443 Liter Ladekapazität. Wird die geteilte Rückbank umgeklappt, stehen sogar 1.380 Liter Stauvolumen zur Verfügung. Hochmoderne Downsizing-Aggregate setzen Maßstäbe beim Kraftstoffverbrauch und im Abgasverhalten: In der Motorisierung ENERGY dCi 90 eco2 begnügt sich der Clio Grandtour durchschnittlich mit 3,6 Liter Kraftstoff für 100 km. Auch der Dreizylinder ENERGY TCe 90 markiert mit dem kombinierten Verbrauch von 4,5 Liter Superbenzin pro 100 km einen Top-Wert in seinem Segment.
Durch die versenkten Türgriffe hinten wird erst auf den zweiten Blick deutlich, dass der elegante Clio Grandtour über fünf Türen und damit auch über höchste Funktionalität verfügt. Das Gepäckabteil bietet eine Reihe praktischer Detaillösungen. Hierzu zählt der flexible Gepäckraumboden. Ist er komplett entfaltet, steht eine ebene Ladefläche zur Verfügung. Darunter befindet sich ein Extra-Staufach mit 85 Liter Fassungsvermögen. Wird zusätzliche Ladekapazität benötigt, kann der Boden einfach zusammengefaltet werden. Serienmäßig verfügt der Clio Grandtour außerdem über die Gepäckraumabdeckung, die Einkäufe und das Reisegepäck vor neugierigen Blicken schützt. Ebenfalls praxisgerecht sind die Gepäckraumbreite zwischen den Radkästen von 1,011 Metern, die Ladekantenhöhe von 60,4 Zentimetern sowie die 68,5 Zentimeter hohe und bis zu 99,4 Zentimeter breite Kofferraumöffnung. Fahrräder und andere sperrige Objekte passen so problemlos ins Ladeabteil.
Maßstäbe setzt der neue Renault Clio Grandtour auch mit seinem vorbildlich niedrigen Verbrauch. Für den kompakten Kombi stehen je zwei Benzin- und Dieselaggregate zur Wahl. Ihr umfangreiches Paket an Kraftstoffspartechnologien umfasst u. a. die Start & Stop-Automatik sowie das Generator-Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb. Das ENERGY dCi 90 eco2-Aggregat mit 90 PS begnügt sich mit 3,6 Liter Kraftstoff für 100 km. Der Basisdiesel dCi 75 eco2 mit 75 PS ermöglicht ebenfalls einen Verbrauch von 3,6 Litern pro 100 km. Der Dreizylinder ENERGY TCe 90 eco2 mit 90 PS benötigt im Schnitt 4,5 Liter Kraftstoff pro 100 km. Der Basisbenziner 1.2 16V 75 mit 74 PS verbraucht 5,5 Liter Superbenzin pro 100 km.

Aufregendes Design, großes Platzangebot und hocheffiziente Motoren zeichnen den Renault Clio Grandtour aus. Der kompakte Kombi mit der eleganten Optik bietet 443 Liter Ladekapazität. Wird die geteilte Rückbank umgeklappt, stehen sogar 1.380 Liter Stauvolumen zur Verfügung. Hochmoderne Downsizing-Aggregate setzen Maßstäbe beim Kraftstoffverbrauch und im Abgasverhalten: In der Motorisierung ENERGY dCi 90 eco2 begnügt sich der Clio Grandtour durchschnittlich mit 3,6 Liter Kraftstoff für 100 km. Auch der Dreizylinder ENERGY TCe 90 markiert mit dem kombinierten Verbrauch von 4,5 Liter Superbenzin pro 100 km einen Top-Wert in seinem Segment.
Durch die versenkten Türgriffe hinten wird erst auf den zweiten Blick deutlich, dass der elegante Clio Grandtour über fünf Türen und damit auch über höchste Funktionalität verfügt. Das Gepäckabteil bietet eine Reihe praktischer Detaillösungen. Hierzu zählt der flexible Gepäckraumboden. Ist er komplett entfaltet, steht eine ebene Ladefläche zur Verfügung. Darunter befindet sich ein Extra-Staufach mit 85 Liter Fassungsvermögen. Wird zusätzliche Ladekapazität benötigt, kann der Boden einfach zusammengefaltet werden. Serienmäßig verfügt der Clio Grandtour außerdem über die Gepäckraumabdeckung, die Einkäufe und das Reisegepäck vor neugierigen Blicken schützt. Ebenfalls praxisgerecht sind die Gepäckraumbreite zwischen den Radkästen von 1,011 Metern, die Ladekantenhöhe von 60,4 Zentimetern sowie die 68,5 Zentimeter hohe und bis zu 99,4 Zentimeter breite Kofferraumöffnung. Fahrräder und andere sperrige Objekte passen so problemlos ins Ladeabteil.
Maßstäbe setzt der neue Renault Clio Grandtour auch mit seinem vorbildlich niedrigen Verbrauch. Für den kompakten Kombi stehen je zwei Benzin- und Dieselaggregate zur Wahl. Ihr umfangreiches Paket an Kraftstoffspartechnologien umfasst u. a. die Start & Stop-Automatik sowie das Generator-Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb. Das ENERGY dCi 90 eco2-Aggregat mit 90 PS begnügt sich mit 3,6 Liter Kraftstoff für 100 km. Der Basisdiesel dCi 75 eco2 mit 75 PS ermöglicht ebenfalls einen Verbrauch von 3,6 Litern pro 100 km. Der Dreizylinder ENERGY TCe 90 eco2 mit 90 PS benötigt im Schnitt 4,5 Liter Kraftstoff pro 100 km. Der Basisbenziner 1.2 16V 75 mit 74 PS verbraucht 5,5 Liter Superbenzin pro 100 km.

Renault Clio Grandtour

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621