Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen
count($arBannerRandom)){ $intRandomBannerMax = count($arBannerRandom); } $intRandomBannerCount = 0; while(count($arRandomBanner) < (int)$intRandomBannerMax){ //echo "T0: ".count($arRandomBanner)." - T1: ".$intRandomBannerMax." - T2: ".count($arBannerRandom)."
"; $randomID = rand(0,(count($arBannerRandom)-1)); $randomBannerID = ($arBannerRandom[$randomID][0]); //echo "R1: ".count($arRandomBanner)." - ".$randomID." - ".$randomBannerID."
"; if($RandomBannerFunction == 1){ $arID = count($arRandomBanner); $arRandomBanner[$arID][0] = $arBannerRandom[$randomID][0]; $arRandomBanner[$arID][1] = $arBannerRandom[$randomID][1]; $arRandomBanner[$arID][2] = $arBannerRandom[$randomID][2]; $arRandomBanner[$arID][3] = $arBannerRandom[$randomID][3]; $arRandomBanner[$arID][4] = $arBannerRandom[$randomID][4]; $arRandomBanner[$arID][5] = $arBannerRandom[$randomID][5]; $arRandomBanner[$arID][6] = $arBannerRandom[$randomID][6]; array_splice($arBannerRandom,$randomID,1); } else if($RandomBannerFunction == 2){ // Auf doppelte prfen $idFound = false; for($i=0;$i 30){ break; } } //for($j=0;$j"; //} return $arRandomBanner; } ?>

MINI
MINI
MINI
MINI
MINI
MINI
MINI

MINI Countryman
MINI

MINI Countryman

Neuentwicklung mit klarem Plus
an Raumkomfort und Variabilität

Fünf vollwertige Sitzplätze und elektrische
Heckklappenbetätigung – Erstmals auch mit
Allrad- und Plug-in-Hybrid-Antrieb erhältlich

Die zweite Generation des MINI Countryman ist das größte und vielseitigste Modell in der Geschichte der Marke. Seine vollständige Neuentwicklung ist mit deutlichen Fortschritten in den Bereichen Raumangebot, Funktionalität und Sportlichkeit verbunden. Der neue MINI Countryman bietet mehr Raumkomfort auf fünf vollwertigen Sitzplätzen sowie ein klares Plus an Stauvolumen und Variabilität für den Gepäcktransport.

Die erhöhte Sitzposition sorgt für optimalen Überblick und Fahrspaß. Das Gepäckraumvolumen liegt bei 450 Litern und kann je nach Bedarf auf bis zu 1.390 Liter erweitert werden. Als Sonderausstattung ist eine elektrische Heckklappenbetätigung erhältlich. Berührungsloses Öffnen und Schließen der Heckklappe wird in Verbindung mit dem Komfortzugang ermöglicht.

Die Neuauflage des MINI Countryman geht mit vollständig neu entwickelter Antriebstechnologie an den Start. Es stehen jeweils zwei Otto- und Dieselmotoren der jüngsten Generation mit MINI TwinPower Turbo Technologie zur Auswahl: MINI Cooper Countryman: Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS; MINI Cooper S Countryman: Vierzylinder-Ottomotor mit 192 PS; MINI Cooper D Countryman: Vierzylinder-Dieselmotor mit 150 PS; MINI Cooper SD Countryman: Vierzylinder-Dieselmotor mit 190 PS. Ergänzt wird das Angebot um den ersten MINI mit Plug-in-Hybrid-Antrieb: MINI Cooper S E Countryman ALL4: Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS, Synchron-Elektromotor mit 88 PS, Systemleistung 224 PS.

Die jüngste Motoren- und Getriebegeneration verhilft dem neuen MINI Countryman zu messbar verbesserten Fahrleistungen. So spurtet beispielsweise der neue MINI Cooper S Countryman ALL4 in Verbindung mit dem 8-Gang Steptronic Getriebe in 7,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Spitzenreiter der Effizienzwertung unter den ausschließlich von einem Verbrennungsmotor angetriebenen Modellvarianten ist der neue MINI Cooper D Countryman, der auf einen Kraftstoffkonsum von 4,3 bis 4,5 l je 100 km kommt.

Der Plug-in-Hybrid-Antrieb des MINI Cooper S E Countryman ALL4 ermöglicht rein elektrisches Fahren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h. Der 88 PS starke Elektromotor leitet seine Kraft über ein Eingang-Getriebe an die Hinterachse, während ein Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS die Vorderräder antreibt. Der im EU-Testzyklus ermittelte Durchschnittsverbrauch des MINI Cooper S E Countryman ALL4 beträgt 2,1 l je 100 km.

Die zweite Generation des MINI Countryman ist das größte und vielseitigste Modell in der Geschichte der Marke. Seine vollständige Neuentwicklung ist mit deutlichen Fortschritten in den Bereichen Raumangebot, Funktionalität und Sportlichkeit verbunden. Der neue MINI Countryman bietet mehr Raumkomfort auf fünf vollwertigen Sitzplätzen sowie ein klares Plus an Stauvolumen und Variabilität für den Gepäcktransport.

Die erhöhte Sitzposition sorgt für optimalen Überblick und Fahrspaß. Das Gepäckraumvolumen liegt bei 450 Litern und kann je nach Bedarf auf bis zu 1.390 Liter erweitert werden. Als Sonderausstattung ist eine elektrische Heckklappenbetätigung erhältlich. Berührungsloses Öffnen und Schließen der Heckklappe wird in Verbindung mit dem Komfortzugang ermöglicht.

Die Neuauflage des MINI Countryman geht mit vollständig neu entwickelter Antriebstechnologie an den Start. Es stehen jeweils zwei Otto- und Dieselmotoren der jüngsten Generation mit MINI TwinPower Turbo Technologie zur Auswahl: MINI Cooper Countryman: Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS; MINI Cooper S Countryman: Vierzylinder-Ottomotor mit 192 PS; MINI Cooper D Countryman: Vierzylinder-Dieselmotor mit 150 PS; MINI Cooper SD Countryman: Vierzylinder-Dieselmotor mit 190 PS. Ergänzt wird das Angebot um den ersten MINI mit Plug-in-Hybrid-Antrieb: MINI Cooper S E Countryman ALL4: Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS, Synchron-Elektromotor mit 88 PS, Systemleistung 224 PS.

Die jüngste Motoren- und Getriebegeneration verhilft dem neuen MINI Countryman zu messbar verbesserten Fahrleistungen. So spurtet beispielsweise der neue MINI Cooper S Countryman ALL4 in Verbindung mit dem 8-Gang Steptronic Getriebe in 7,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Spitzenreiter der Effizienzwertung unter den ausschließlich von einem Verbrennungsmotor angetriebenen Modellvarianten ist der neue MINI Cooper D Countryman, der auf einen Kraftstoffkonsum von 4,3 bis 4,5 l je 100 km kommt.

Der Plug-in-Hybrid-Antrieb des MINI Cooper S E Countryman ALL4 ermöglicht rein elektrisches Fahren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h. Der 88 PS starke Elektromotor leitet seine Kraft über ein Eingang-Getriebe an die Hinterachse, während ein Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS die Vorderräder antreibt. Der im EU-Testzyklus ermittelte Durchschnittsverbrauch des MINI Cooper S E Countryman ALL4 beträgt 2,1 l je 100 km.

Die zweite Generation des MINI Countryman ist das größte und vielseitigste Modell in der Geschichte der Marke. Seine vollständige Neuentwicklung ist mit deutlichen Fortschritten in den Bereichen Raumangebot, Funktionalität und Sportlichkeit verbunden. Der neue MINI Countryman bietet mehr Raumkomfort auf fünf vollwertigen Sitzplätzen sowie ein klares Plus an Stauvolumen und Variabilität für den Gepäcktransport.

Die erhöhte Sitzposition sorgt für optimalen Überblick und Fahrspaß. Das Gepäckraumvolumen liegt bei 450 Litern und kann je nach Bedarf auf bis zu 1.390 Liter erweitert werden. Als Sonderausstattung ist eine elektrische Heckklappenbetätigung erhältlich. Berührungsloses Öffnen und Schließen der Heckklappe wird in Verbindung mit dem Komfortzugang ermöglicht.

Die Neuauflage des MINI Countryman geht mit vollständig neu entwickelter Antriebstechnologie an den Start. Es stehen jeweils zwei Otto- und Dieselmotoren der jüngsten Generation mit MINI TwinPower Turbo Technologie zur Auswahl: MINI Cooper Countryman: Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS; MINI Cooper S Countryman: Vierzylinder-Ottomotor mit 192 PS; MINI Cooper D Countryman: Vierzylinder-Dieselmotor mit 150 PS; MINI Cooper SD Countryman: Vierzylinder-Dieselmotor mit 190 PS. Ergänzt wird das Angebot um den ersten MINI mit Plug-in-Hybrid-Antrieb: MINI Cooper S E Countryman ALL4: Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS, Synchron-Elektromotor mit 88 PS, Systemleistung 224 PS.

Die jüngste Motoren- und Getriebegeneration verhilft dem neuen MINI Countryman zu messbar verbesserten Fahrleistungen. So spurtet beispielsweise der neue MINI Cooper S Countryman ALL4 in Verbindung mit dem 8-Gang Steptronic Getriebe in 7,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Spitzenreiter der Effizienzwertung unter den ausschließlich von einem Verbrennungsmotor angetriebenen Modellvarianten ist der neue MINI Cooper D Countryman, der auf einen Kraftstoffkonsum von 4,3 bis 4,5 l je 100 km kommt.

Der Plug-in-Hybrid-Antrieb des MINI Cooper S E Countryman ALL4 ermöglicht rein elektrisches Fahren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h. Der 88 PS starke Elektromotor leitet seine Kraft über ein Eingang-Getriebe an die Hinterachse, während ein Dreizylinder-Ottomotor mit 136 PS die Vorderräder antreibt. Der im EU-Testzyklus ermittelte Durchschnittsverbrauch des MINI Cooper S E Countryman ALL4 beträgt 2,1 l je 100 km.

MINI Countryman

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621