Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen
count($arBannerRandom)){ $intRandomBannerMax = count($arBannerRandom); } $intRandomBannerCount = 0; while(count($arRandomBanner) < (int)$intRandomBannerMax){ //echo "T0: ".count($arRandomBanner)." - T1: ".$intRandomBannerMax." - T2: ".count($arBannerRandom)."
"; $randomID = rand(0,(count($arBannerRandom)-1)); $randomBannerID = ($arBannerRandom[$randomID][0]); //echo "R1: ".count($arRandomBanner)." - ".$randomID." - ".$randomBannerID."
"; if($RandomBannerFunction == 1){ $arID = count($arRandomBanner); $arRandomBanner[$arID][0] = $arBannerRandom[$randomID][0]; $arRandomBanner[$arID][1] = $arBannerRandom[$randomID][1]; $arRandomBanner[$arID][2] = $arBannerRandom[$randomID][2]; $arRandomBanner[$arID][3] = $arBannerRandom[$randomID][3]; $arRandomBanner[$arID][4] = $arBannerRandom[$randomID][4]; $arRandomBanner[$arID][5] = $arBannerRandom[$randomID][5]; $arRandomBanner[$arID][6] = $arBannerRandom[$randomID][6]; array_splice($arBannerRandom,$randomID,1); } else if($RandomBannerFunction == 2){ // Auf doppelte prfen $idFound = false; for($i=0;$i 30){ break; } } //for($j=0;$j"; //} return $arRandomBanner; } ?>

Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz

Mercedes-Benz Maybach S-Klasse
Mercedes Benz

Mercedes-Benz Maybach S-Klasse

Technologie-Offensive in
exklusiver Luxus-Klasse

Das Flaggschiff gibt es wahlweise mit 455
oder 530 PS – Bewusst für Chauffeurbetrieb
konzipiert – Preise beginnen bei 134.000 €

Als Flaggschiff der Mercedes-Benz Modellpalette erfüllt die Mercedes-Maybach S-Klasse bei der Ausstattung allerhöchste Ansprüche in puncto Komfort. Etliche exklusive Ausstattungsdetails unterstreichen den Führungsanspruch. Zudem sind alle technologischen Highlights der S-Klasse verfügbar. Mit dieser Technologie-Offensive und Preisen ab 134.053,50 Euro (S 500) revolutioniert Mercedes-Maybach die exklusive Luxus-Klasse. Bestellt werden können die neuen Modelle ab sofort.
Die Mercedes-Maybach S-Klasse erweitert das Angebot von Mercedes-Benz um ein Fahrzeug, das im Luxussegment neue Maßstäbe setzt. Mit einer Länge von 5,45 Metern und einem Radstand von 3,36 Metern hat das Flaggschiff der Mercedes-Benz Modellpalette in beiden Dimensionen um 20 Zentimeter gegenüber der S-Klasse Limousine mit langem Radstand zugelegt.
Absolutes Topmodell ist der Mercedes-Maybach S 600. Sein V12-Biturbo-Aggregat hat eine Leistung von 530 PS. Der Hubraum beträgt 5.980 cm³. Das V8-Biturbo-Aggregat im Mercedes-Maybach S 500 schöpft aus 4.663 cm³ Hubraum 455 PS. Beim NEFZ-Verbrauch (kombiniert) begnügt sich die Limousine mit 8,9 Litern Super/100 km, die CO2-Emissionen betragen 207 g/km.
Die Mercedes-Maybach S-Klasse ist ganz bewusst für den Chauffeurbetrieb konzipiert. Zwar müssen Fahrer und Beifahrer keinerlei Abstriche gegenüber einer „normalen“ S-Klasse machen, aber das wahre Raumgefühl stellt sich im Fond ein. Die im Fond „leiseste Limousine der Welt“ hat einen um 20 Zentimeter verlängerten Radstand, die vollständig den hinteren Passagieren zu Gute kommen. Durch die Linienführung des Daches konnte außerdem die Kopffreiheit erhöht werden.

Mit dem Gurtschlossbringer, dem Beltbag (beide als Teil des PRE-SAFE® Pakets Fond, Beltbag auch separat erhältlich) und dem Sitzkissenairbag besitzt die Mercedes-Maybach S-Klasse im Fond Sicherheitsinnovationen, die ein Alleinstellungsmerkmal sind.
Eine neuartige Funktion, die die Positionierung der Mercedes-Maybach S-Klasse als Chauffeurfahrzeug unterstreicht, ist die Sprachverstärkung. Diese innovative Funktion erleichtert die Kommunikation von den Front- zu den Fondpassagieren. Die beiden Mikrofone im Innenspiegel, die auch für die Telefonfreisprecheinrichtung genutzt werden, nehmen das gesprochene Wort auf. Diese Signale werden dann abhängig vom Fahrgeräusch dezent verstärkt und dabei automatisch und kontinuierlich an die Lautstärke des Sprechers sowie die Umgebungsgeräusche angepasst.

Als Flaggschiff der Mercedes-Benz Modellpalette erfüllt die Mercedes-Maybach S-Klasse bei der Ausstattung allerhöchste Ansprüche in puncto Komfort. Etliche exklusive Ausstattungsdetails unterstreichen den Führungsanspruch. Zudem sind alle technologischen Highlights der S-Klasse verfügbar. Mit dieser Technologie-Offensive und Preisen ab 134.053,50 Euro (S 500) revolutioniert Mercedes-Maybach die exklusive Luxus-Klasse. Bestellt werden können die neuen Modelle ab sofort.
Die Mercedes-Maybach S-Klasse erweitert das Angebot von Mercedes-Benz um ein Fahrzeug, das im Luxussegment neue Maßstäbe setzt. Mit einer Länge von 5,45 Metern und einem Radstand von 3,36 Metern hat das Flaggschiff der Mercedes-Benz Modellpalette in beiden Dimensionen um 20 Zentimeter gegenüber der S-Klasse Limousine mit langem Radstand zugelegt.
Absolutes Topmodell ist der Mercedes-Maybach S 600. Sein V12-Biturbo-Aggregat hat eine Leistung von 530 PS. Der Hubraum beträgt 5.980 cm³. Das V8-Biturbo-Aggregat im Mercedes-Maybach S 500 schöpft aus 4.663 cm³ Hubraum 455 PS. Beim NEFZ-Verbrauch (kombiniert) begnügt sich die Limousine mit 8,9 Litern Super/100 km, die CO2-Emissionen betragen 207 g/km.
Die Mercedes-Maybach S-Klasse ist ganz bewusst für den Chauffeurbetrieb konzipiert. Zwar müssen Fahrer und Beifahrer keinerlei Abstriche gegenüber einer „normalen“ S-Klasse machen, aber das wahre Raumgefühl stellt sich im Fond ein. Die im Fond „leiseste Limousine der Welt“ hat einen um 20 Zentimeter verlängerten Radstand, die vollständig den hinteren Passagieren zu Gute kommen. Durch die Linienführung des Daches konnte außerdem die Kopffreiheit erhöht werden.

Mit dem Gurtschlossbringer, dem Beltbag (beide als Teil des PRE-SAFE® Pakets Fond, Beltbag auch separat erhältlich) und dem Sitzkissenairbag besitzt die Mercedes-Maybach S-Klasse im Fond Sicherheitsinnovationen, die ein Alleinstellungsmerkmal sind.
Eine neuartige Funktion, die die Positionierung der Mercedes-Maybach S-Klasse als Chauffeurfahrzeug unterstreicht, ist die Sprachverstärkung. Diese innovative Funktion erleichtert die Kommunikation von den Front- zu den Fondpassagieren. Die beiden Mikrofone im Innenspiegel, die auch für die Telefonfreisprecheinrichtung genutzt werden, nehmen das gesprochene Wort auf. Diese Signale werden dann abhängig vom Fahrgeräusch dezent verstärkt und dabei automatisch und kontinuierlich an die Lautstärke des Sprechers sowie die Umgebungsgeräusche angepasst.

Als Flaggschiff der Mercedes-Benz Modellpalette erfüllt die Mercedes-Maybach S-Klasse bei der Ausstattung allerhöchste Ansprüche in puncto Komfort. Etliche exklusive Ausstattungsdetails unterstreichen den Führungsanspruch. Zudem sind alle technologischen Highlights der S-Klasse verfügbar. Mit dieser Technologie-Offensive und Preisen ab 134.053,50 Euro (S 500) revolutioniert Mercedes-Maybach die exklusive Luxus-Klasse. Bestellt werden können die neuen Modelle ab sofort.
Die Mercedes-Maybach S-Klasse erweitert das Angebot von Mercedes-Benz um ein Fahrzeug, das im Luxussegment neue Maßstäbe setzt. Mit einer Länge von 5,45 Metern und einem Radstand von 3,36 Metern hat das Flaggschiff der Mercedes-Benz Modellpalette in beiden Dimensionen um 20 Zentimeter gegenüber der S-Klasse Limousine mit langem Radstand zugelegt.
Absolutes Topmodell ist der Mercedes-Maybach S 600. Sein V12-Biturbo-Aggregat hat eine Leistung von 530 PS. Der Hubraum beträgt 5.980 cm³. Das V8-Biturbo-Aggregat im Mercedes-Maybach S 500 schöpft aus 4.663 cm³ Hubraum 455 PS. Beim NEFZ-Verbrauch (kombiniert) begnügt sich die Limousine mit 8,9 Litern Super/100 km, die CO2-Emissionen betragen 207 g/km.
Die Mercedes-Maybach S-Klasse ist ganz bewusst für den Chauffeurbetrieb konzipiert. Zwar müssen Fahrer und Beifahrer keinerlei Abstriche gegenüber einer „normalen“ S-Klasse machen, aber das wahre Raumgefühl stellt sich im Fond ein. Die im Fond „leiseste Limousine der Welt“ hat einen um 20 Zentimeter verlängerten Radstand, die vollständig den hinteren Passagieren zu Gute kommen. Durch die Linienführung des Daches konnte außerdem die Kopffreiheit erhöht werden.

Mit dem Gurtschlossbringer, dem Beltbag (beide als Teil des PRE-SAFE® Pakets Fond, Beltbag auch separat erhältlich) und dem Sitzkissenairbag besitzt die Mercedes-Maybach S-Klasse im Fond Sicherheitsinnovationen, die ein Alleinstellungsmerkmal sind.
Eine neuartige Funktion, die die Positionierung der Mercedes-Maybach S-Klasse als Chauffeurfahrzeug unterstreicht, ist die Sprachverstärkung. Diese innovative Funktion erleichtert die Kommunikation von den Front- zu den Fondpassagieren. Die beiden Mikrofone im Innenspiegel, die auch für die Telefonfreisprecheinrichtung genutzt werden, nehmen das gesprochene Wort auf. Diese Signale werden dann abhängig vom Fahrgeräusch dezent verstärkt und dabei automatisch und kontinuierlich an die Lautstärke des Sprechers sowie die Umgebungsgeräusche angepasst.

Mercedes-Benz Maybach S-Klasse

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621