Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen
count($arBannerRandom)){ $intRandomBannerMax = count($arBannerRandom); } $intRandomBannerCount = 0; while(count($arRandomBanner) < (int)$intRandomBannerMax){ //echo "T0: ".count($arRandomBanner)." - T1: ".$intRandomBannerMax." - T2: ".count($arBannerRandom)."
"; $randomID = rand(0,(count($arBannerRandom)-1)); $randomBannerID = ($arBannerRandom[$randomID][0]); //echo "R1: ".count($arRandomBanner)." - ".$randomID." - ".$randomBannerID."
"; if($RandomBannerFunction == 1){ $arID = count($arRandomBanner); $arRandomBanner[$arID][0] = $arBannerRandom[$randomID][0]; $arRandomBanner[$arID][1] = $arBannerRandom[$randomID][1]; $arRandomBanner[$arID][2] = $arBannerRandom[$randomID][2]; $arRandomBanner[$arID][3] = $arBannerRandom[$randomID][3]; $arRandomBanner[$arID][4] = $arBannerRandom[$randomID][4]; $arRandomBanner[$arID][5] = $arBannerRandom[$randomID][5]; $arRandomBanner[$arID][6] = $arBannerRandom[$randomID][6]; array_splice($arBannerRandom,$randomID,1); } else if($RandomBannerFunction == 2){ // Auf doppelte prfen $idFound = false; for($i=0;$i 30){ break; } } //for($j=0;$j"; //} return $arRandomBanner; } ?>

Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz

Mercedes-Benz E-Klasse
Mercedes Benz

Mercedes-Benz E-Klasse

Komfortables, sicheres Fahren mit
neuer Dimensionen der Entlastung

10. Generation der Business-Limousine bietet
viele technische Innovationen – Infotainment-
und Bediensysteme als völlig neues Erlebnis

Die zehnte Generation der Business-Limousine Mercedes-Benz E-Klasse setzt gestalterische Akzente mit einem klaren und gleichzeitig emotionalen Design sowie einem hochwertigen, exklusiven Interieur. Zudem feiern in der E-Klasse zahlreiche technische Innovationen ihre Weltpremiere. Sie ermöglichen beispielsweise komfortables, sicheres Fahren auf bisher nicht erreichtem Niveau sowie neue Dimensionen der Fahrerentlastung.

Infotainment- und Bediensysteme bieten zudem ein völlig neues Erlebnis. Ein komplett neu entwickelter Dieselmotor setzt in Verbindung mit Leichtbau und Bestwerten bei der Aerodynamik Effizienz-Maßstäbe in diesem Segment.

Eine neue Mehrkammer-Luftfederung sorgt darüber hinaus auf Wunsch für überragenden Fahrkomfort. Die Summe ihrer Innovationen, wie zum Beispiel der Aktive Spurwechsel-Assistent, mit dem der Fahrer mühelos auf die ausgewählte Spur steuern kann, macht die E-Klasse zu einer intelligenten Limousine. Sie kann zu Preisen ab 45.303,30 Euro bestellt werden.

Auf Wunsch ist das Interieur geprägt von zwei breiten hochauflösenden Displays mit jeweils 12,3 Zoll Bilddiagonale. Dieses Widescreen-Cockpit beinhaltet als Kombiinstrument ein großes Display mit virtuellen Instrumenten im direkten Blickfeld des Fahrers sowie ein Zentraldisplay über der Mittelkonsole. Erstmals halten berührungssensitive Touch Controls im Lenkrad eines Autos Einzug.

Für die neue Mrcedes-Benz E-Klasse stehen die Modelle E 200 mit Vierzylinder-Benzinmotor und E 220 d mit einem völlig neu entwickelten Vierzylinder-Dieselmotor zur Verfügung – und demnächst der E 350 d mit Sechszylinder-Diesel. Später werden weitere Modellvarianten das Angebot ergänzen.

Dazu zählen u. a. der E 350 e mit Hybrid-Technik. Der Plug-In Hybrid überzeugt durch Dynamik und Effizienz und ermöglicht über 30 Kilometer rein elektrisches und damit lokal emissionsfreies Fahren. Sein Vierzylinder-Ottomotor stellt im Verbund mit einem kraftvollen Elektromotor eine Systemleistung von 286 PS. Damit erzielt der E 350 e Fahrleistungen eines Sportwagens und verbraucht dennoch weniger als ein Kleinwagen.

Ebenfalls neu an den Start werden der E 300 mit 245 PS sowie der E 400 4MATIC gehen, dessen Sechszylinder-Benzinmotor 333 PS leistet. Die Palette der Motorisierungen komplettieren später weitere Varianten. Dazu zählt der neue Vierzylinder-Dieselmotor mit 150 PS. Bei den Benzinmotoren wird die Angebotspalette insgesamt Vierzylinder-Ottomotoren mit 183 bis 245 PS sowie einen Sechszylinder-Benziner mit 333 PS umfassen.

Die zehnte Generation der Business-Limousine Mercedes-Benz E-Klasse setzt gestalterische Akzente mit einem klaren und gleichzeitig emotionalen Design sowie einem hochwertigen, exklusiven Interieur. Zudem feiern in der E-Klasse zahlreiche technische Innovationen ihre Weltpremiere. Sie ermöglichen beispielsweise komfortables, sicheres Fahren auf bisher nicht erreichtem Niveau sowie neue Dimensionen der Fahrerentlastung.

Infotainment- und Bediensysteme bieten zudem ein völlig neues Erlebnis. Ein komplett neu entwickelter Dieselmotor setzt in Verbindung mit Leichtbau und Bestwerten bei der Aerodynamik Effizienz-Maßstäbe in diesem Segment.

Eine neue Mehrkammer-Luftfederung sorgt darüber hinaus auf Wunsch für überragenden Fahrkomfort. Die Summe ihrer Innovationen, wie zum Beispiel der Aktive Spurwechsel-Assistent, mit dem der Fahrer mühelos auf die ausgewählte Spur steuern kann, macht die E-Klasse zu einer intelligenten Limousine. Sie kann zu Preisen ab 45.303,30 Euro bestellt werden.

Auf Wunsch ist das Interieur geprägt von zwei breiten hochauflösenden Displays mit jeweils 12,3 Zoll Bilddiagonale. Dieses Widescreen-Cockpit beinhaltet als Kombiinstrument ein großes Display mit virtuellen Instrumenten im direkten Blickfeld des Fahrers sowie ein Zentraldisplay über der Mittelkonsole. Erstmals halten berührungssensitive Touch Controls im Lenkrad eines Autos Einzug.

Für die neue Mrcedes-Benz E-Klasse stehen die Modelle E 200 mit Vierzylinder-Benzinmotor und E 220 d mit einem völlig neu entwickelten Vierzylinder-Dieselmotor zur Verfügung – und demnächst der E 350 d mit Sechszylinder-Diesel. Später werden weitere Modellvarianten das Angebot ergänzen.

Dazu zählen u. a. der E 350 e mit Hybrid-Technik. Der Plug-In Hybrid überzeugt durch Dynamik und Effizienz und ermöglicht über 30 Kilometer rein elektrisches und damit lokal emissionsfreies Fahren. Sein Vierzylinder-Ottomotor stellt im Verbund mit einem kraftvollen Elektromotor eine Systemleistung von 286 PS. Damit erzielt der E 350 e Fahrleistungen eines Sportwagens und verbraucht dennoch weniger als ein Kleinwagen.

Ebenfalls neu an den Start werden der E 300 mit 245 PS sowie der E 400 4MATIC gehen, dessen Sechszylinder-Benzinmotor 333 PS leistet. Die Palette der Motorisierungen komplettieren später weitere Varianten. Dazu zählt der neue Vierzylinder-Dieselmotor mit 150 PS. Bei den Benzinmotoren wird die Angebotspalette insgesamt Vierzylinder-Ottomotoren mit 183 bis 245 PS sowie einen Sechszylinder-Benziner mit 333 PS umfassen.

Die zehnte Generation der Business-Limousine Mercedes-Benz E-Klasse setzt gestalterische Akzente mit einem klaren und gleichzeitig emotionalen Design sowie einem hochwertigen, exklusiven Interieur. Zudem feiern in der E-Klasse zahlreiche technische Innovationen ihre Weltpremiere. Sie ermöglichen beispielsweise komfortables, sicheres Fahren auf bisher nicht erreichtem Niveau sowie neue Dimensionen der Fahrerentlastung.

Infotainment- und Bediensysteme bieten zudem ein völlig neues Erlebnis. Ein komplett neu entwickelter Dieselmotor setzt in Verbindung mit Leichtbau und Bestwerten bei der Aerodynamik Effizienz-Maßstäbe in diesem Segment.

Eine neue Mehrkammer-Luftfederung sorgt darüber hinaus auf Wunsch für überragenden Fahrkomfort. Die Summe ihrer Innovationen, wie zum Beispiel der Aktive Spurwechsel-Assistent, mit dem der Fahrer mühelos auf die ausgewählte Spur steuern kann, macht die E-Klasse zu einer intelligenten Limousine. Sie kann zu Preisen ab 45.303,30 Euro bestellt werden.

Auf Wunsch ist das Interieur geprägt von zwei breiten hochauflösenden Displays mit jeweils 12,3 Zoll Bilddiagonale. Dieses Widescreen-Cockpit beinhaltet als Kombiinstrument ein großes Display mit virtuellen Instrumenten im direkten Blickfeld des Fahrers sowie ein Zentraldisplay über der Mittelkonsole. Erstmals halten berührungssensitive Touch Controls im Lenkrad eines Autos Einzug.

Für die neue Mrcedes-Benz E-Klasse stehen die Modelle E 200 mit Vierzylinder-Benzinmotor und E 220 d mit einem völlig neu entwickelten Vierzylinder-Dieselmotor zur Verfügung – und demnächst der E 350 d mit Sechszylinder-Diesel. Später werden weitere Modellvarianten das Angebot ergänzen.

Dazu zählen u. a. der E 350 e mit Hybrid-Technik. Der Plug-In Hybrid überzeugt durch Dynamik und Effizienz und ermöglicht über 30 Kilometer rein elektrisches und damit lokal emissionsfreies Fahren. Sein Vierzylinder-Ottomotor stellt im Verbund mit einem kraftvollen Elektromotor eine Systemleistung von 286 PS. Damit erzielt der E 350 e Fahrleistungen eines Sportwagens und verbraucht dennoch weniger als ein Kleinwagen.

Ebenfalls neu an den Start werden der E 300 mit 245 PS sowie der E 400 4MATIC gehen, dessen Sechszylinder-Benzinmotor 333 PS leistet. Die Palette der Motorisierungen komplettieren später weitere Varianten. Dazu zählt der neue Vierzylinder-Dieselmotor mit 150 PS. Bei den Benzinmotoren wird die Angebotspalette insgesamt Vierzylinder-Ottomotoren mit 183 bis 245 PS sowie einen Sechszylinder-Benziner mit 333 PS umfassen.

Mercedes-Benz E-Klasse

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621