Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen
count($arBannerRandom)){ $intRandomBannerMax = count($arBannerRandom); } $intRandomBannerCount = 0; while(count($arRandomBanner) < (int)$intRandomBannerMax){ //echo "T0: ".count($arRandomBanner)." - T1: ".$intRandomBannerMax." - T2: ".count($arBannerRandom)."
"; $randomID = rand(0,(count($arBannerRandom)-1)); $randomBannerID = ($arBannerRandom[$randomID][0]); //echo "R1: ".count($arRandomBanner)." - ".$randomID." - ".$randomBannerID."
"; if($RandomBannerFunction == 1){ $arID = count($arRandomBanner); $arRandomBanner[$arID][0] = $arBannerRandom[$randomID][0]; $arRandomBanner[$arID][1] = $arBannerRandom[$randomID][1]; $arRandomBanner[$arID][2] = $arBannerRandom[$randomID][2]; $arRandomBanner[$arID][3] = $arBannerRandom[$randomID][3]; $arRandomBanner[$arID][4] = $arBannerRandom[$randomID][4]; $arRandomBanner[$arID][5] = $arBannerRandom[$randomID][5]; $arRandomBanner[$arID][6] = $arBannerRandom[$randomID][6]; array_splice($arBannerRandom,$randomID,1); } else if($RandomBannerFunction == 2){ // Auf doppelte prfen $idFound = false; for($i=0;$i 30){ break; } } //for($j=0;$j"; //} return $arRandomBanner; } ?>

Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz

Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer
Mercedes Benz

Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer

Umfassend modernisiert sowie
innen und außen aufgewertet

Zum Teil serienmäßige und sehr innovatiive
Fahrassistenzsysteme erhöhen den Sicher-
heitsstandard in der Kompaktklasse deutlich

Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer präsentiert sich umfassend modernisiert. Der Bestseller wurde einer umfangreichen Modellpflege unterzogen und außen wie innen aufgewertet. Hinzu kommen attraktive, neu definierte Ausstattungslinien wie die AMG Line. Vier sparsame Diesel mit einer Verbrauchsspanne von 3,6 bis 5,0 l/100 km, vier effiziente Benziner mit einem Verbrauch von 5,4 bis 6,6 l/100 km, vier Modelle mit Allradantrieb 4MATIC sowie der alternativ angetriebene B 200 Natural Gas Drive und die rein elektrische B-Klasse Electric Drive sorgen für eine einzigartige Auswahl im Segment. Die Preise starten bei 27.102 Euro.

Für effizientes Vorankommen und ausreichende Leistungsreserven sorgen die direkteinspritzenden 4-Zylinder-Dieselmotoren. Sie beweisen in vier Leistungsstufen zukunftsweisende Qualitäten. Die Benzinmotoren der B-Klasse gibt es in vier Leistungsstufen. Diese Generation der innovativen 4-Zylinder-Benzinmotoren wurde speziell für die serienmäßig frontgetriebenen Modelle (Allradantrieb optional) entwickelt. Das Ziel dabei war, Verbrauch und Emissionen zu reduzieren, ohne Leistung und Fahrkomfort zu beeinträchtigen.

Mit zahlreichen neuen und zum Teil serienmäßigen Fahrassistenzsystemen hat die B-Klasse bei ihrem Start den Sicherheitsstandard in der Kompaktklasse neu definiert. Nun bieten erweiterte Funktionen und neue Assistenten noch mehr Unterstützung für den Fahrer. Der serienmäßige COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS erweitert die Funktionen von COLLISION PREVENTION ASSIST (radargestützte Abstandswarnung und Bremsunterstützung durch den Adaptiven Bremsassistenten) um eine autonome Teilbremsung zur Verringerung der Gefahr von Auffahrunfällen.

Weiterentwickelt wurde ebenso der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST (serienmäßig): Er visualisiert jetzt mit fünfstufiger Balkenanzeige den aktuellen Aufmerksamkeitszustand (Attention Level) des Fahrers und arbeitet in einem erweiterten Geschwindigkeitsbereich (60 – 200 km/h). Das optionale Intelligent Light System passt sich den Wetter-, Licht- und Fahrbedingungen automatisch an und sorgt dank besserer Sicht für mehr Sicherheit.

„Mercedes connect me“ vernetzt die Mercedes-Benz B-Klasse mit ihrer Umwelt. Das serienmäßige Kommunikationsmodul ermöglicht die Nutzung der Mercedes connect me Basisdienste. Zu den verfügbaren Diensten zählen zum Beispiel Unfall-, Wartungs- und Pannenmanagement. Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer hat einem Gepäckraum mit 488 Liter Ladevolumen und bietet damit auch für umfangreiche Transporte ausreichend Platz.

Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer präsentiert sich umfassend modernisiert. Der Bestseller wurde einer umfangreichen Modellpflege unterzogen und außen wie innen aufgewertet. Hinzu kommen attraktive, neu definierte Ausstattungslinien wie die AMG Line. Vier sparsame Diesel mit einer Verbrauchsspanne von 3,6 bis 5,0 l/100 km, vier effiziente Benziner mit einem Verbrauch von 5,4 bis 6,6 l/100 km, vier Modelle mit Allradantrieb 4MATIC sowie der alternativ angetriebene B 200 Natural Gas Drive und die rein elektrische B-Klasse Electric Drive sorgen für eine einzigartige Auswahl im Segment. Die Preise starten bei 27.102 Euro.

Für effizientes Vorankommen und ausreichende Leistungsreserven sorgen die direkteinspritzenden 4-Zylinder-Dieselmotoren. Sie beweisen in vier Leistungsstufen zukunftsweisende Qualitäten. Die Benzinmotoren der B-Klasse gibt es in vier Leistungsstufen. Diese Generation der innovativen 4-Zylinder-Benzinmotoren wurde speziell für die serienmäßig frontgetriebenen Modelle (Allradantrieb optional) entwickelt. Das Ziel dabei war, Verbrauch und Emissionen zu reduzieren, ohne Leistung und Fahrkomfort zu beeinträchtigen.

Mit zahlreichen neuen und zum Teil serienmäßigen Fahrassistenzsystemen hat die B-Klasse bei ihrem Start den Sicherheitsstandard in der Kompaktklasse neu definiert. Nun bieten erweiterte Funktionen und neue Assistenten noch mehr Unterstützung für den Fahrer. Der serienmäßige COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS erweitert die Funktionen von COLLISION PREVENTION ASSIST (radargestützte Abstandswarnung und Bremsunterstützung durch den Adaptiven Bremsassistenten) um eine autonome Teilbremsung zur Verringerung der Gefahr von Auffahrunfällen.

Weiterentwickelt wurde ebenso der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST (serienmäßig): Er visualisiert jetzt mit fünfstufiger Balkenanzeige den aktuellen Aufmerksamkeitszustand (Attention Level) des Fahrers und arbeitet in einem erweiterten Geschwindigkeitsbereich (60 – 200 km/h). Das optionale Intelligent Light System passt sich den Wetter-, Licht- und Fahrbedingungen automatisch an und sorgt dank besserer Sicht für mehr Sicherheit.

„Mercedes connect me“ vernetzt die Mercedes-Benz B-Klasse mit ihrer Umwelt. Das serienmäßige Kommunikationsmodul ermöglicht die Nutzung der Mercedes connect me Basisdienste. Zu den verfügbaren Diensten zählen zum Beispiel Unfall-, Wartungs- und Pannenmanagement. Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer hat einem Gepäckraum mit 488 Liter Ladevolumen und bietet damit auch für umfangreiche Transporte ausreichend Platz.

Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer präsentiert sich umfassend modernisiert. Der Bestseller wurde einer umfangreichen Modellpflege unterzogen und außen wie innen aufgewertet. Hinzu kommen attraktive, neu definierte Ausstattungslinien wie die AMG Line. Vier sparsame Diesel mit einer Verbrauchsspanne von 3,6 bis 5,0 l/100 km, vier effiziente Benziner mit einem Verbrauch von 5,4 bis 6,6 l/100 km, vier Modelle mit Allradantrieb 4MATIC sowie der alternativ angetriebene B 200 Natural Gas Drive und die rein elektrische B-Klasse Electric Drive sorgen für eine einzigartige Auswahl im Segment. Die Preise starten bei 27.102 Euro.

Für effizientes Vorankommen und ausreichende Leistungsreserven sorgen die direkteinspritzenden 4-Zylinder-Dieselmotoren. Sie beweisen in vier Leistungsstufen zukunftsweisende Qualitäten. Die Benzinmotoren der B-Klasse gibt es in vier Leistungsstufen. Diese Generation der innovativen 4-Zylinder-Benzinmotoren wurde speziell für die serienmäßig frontgetriebenen Modelle (Allradantrieb optional) entwickelt. Das Ziel dabei war, Verbrauch und Emissionen zu reduzieren, ohne Leistung und Fahrkomfort zu beeinträchtigen.

Mit zahlreichen neuen und zum Teil serienmäßigen Fahrassistenzsystemen hat die B-Klasse bei ihrem Start den Sicherheitsstandard in der Kompaktklasse neu definiert. Nun bieten erweiterte Funktionen und neue Assistenten noch mehr Unterstützung für den Fahrer. Der serienmäßige COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS erweitert die Funktionen von COLLISION PREVENTION ASSIST (radargestützte Abstandswarnung und Bremsunterstützung durch den Adaptiven Bremsassistenten) um eine autonome Teilbremsung zur Verringerung der Gefahr von Auffahrunfällen.

Weiterentwickelt wurde ebenso der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST (serienmäßig): Er visualisiert jetzt mit fünfstufiger Balkenanzeige den aktuellen Aufmerksamkeitszustand (Attention Level) des Fahrers und arbeitet in einem erweiterten Geschwindigkeitsbereich (60 – 200 km/h). Das optionale Intelligent Light System passt sich den Wetter-, Licht- und Fahrbedingungen automatisch an und sorgt dank besserer Sicht für mehr Sicherheit.

„Mercedes connect me“ vernetzt die Mercedes-Benz B-Klasse mit ihrer Umwelt. Das serienmäßige Kommunikationsmodul ermöglicht die Nutzung der Mercedes connect me Basisdienste. Zu den verfügbaren Diensten zählen zum Beispiel Unfall-, Wartungs- und Pannenmanagement. Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer hat einem Gepäckraum mit 488 Liter Ladevolumen und bietet damit auch für umfangreiche Transporte ausreichend Platz.

Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621