Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen
count($arBannerRandom)){ $intRandomBannerMax = count($arBannerRandom); } $intRandomBannerCount = 0; while(count($arRandomBanner) < (int)$intRandomBannerMax){ //echo "T0: ".count($arRandomBanner)." - T1: ".$intRandomBannerMax." - T2: ".count($arBannerRandom)."
"; $randomID = rand(0,(count($arBannerRandom)-1)); $randomBannerID = ($arBannerRandom[$randomID][0]); //echo "R1: ".count($arRandomBanner)." - ".$randomID." - ".$randomBannerID."
"; if($RandomBannerFunction == 1){ $arID = count($arRandomBanner); $arRandomBanner[$arID][0] = $arBannerRandom[$randomID][0]; $arRandomBanner[$arID][1] = $arBannerRandom[$randomID][1]; $arRandomBanner[$arID][2] = $arBannerRandom[$randomID][2]; $arRandomBanner[$arID][3] = $arBannerRandom[$randomID][3]; $arRandomBanner[$arID][4] = $arBannerRandom[$randomID][4]; $arRandomBanner[$arID][5] = $arBannerRandom[$randomID][5]; $arRandomBanner[$arID][6] = $arBannerRandom[$randomID][6]; array_splice($arBannerRandom,$randomID,1); } else if($RandomBannerFunction == 2){ // Auf doppelte prüfen $idFound = false; for($i=0;$i 30){ break; } } //for($j=0;$j"; //} return $arRandomBanner; } ?>

Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Mercedes Benz

Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive
Mercedes Benz

Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive

Emissionsfreier Fahrspaß mit
temperamentvollem Antrieb

179 PS starker Elektromotor bewältigt den
Sprint auf Tempo 100 in nur 7,9 Sekunden –
Drei Fahrprogramme stehen zur Verfügung

Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive ermöglicht mit ihrem drehmomentstarken Elektromotor temperamentvollen und souveränen Fahrspaß. Die Preise beginnen bei 39.151 Euro. Für den leisen und lokal emissionsfreien Antrieb sorgt ein 179 PS starker Elektromotor, der – für Elektroantriebe typisch – vom Start an sein maximales Drehmoment von 340 Newtonmetern bereitstellt. Ergebnis ist eine ausgesprochen kraftvolle Beschleunigung aus dem Stand. Für den Normsprint von null auf 100 km/h benötigt die elektrisch angetriebene B-Klasse nur 7,9 Sekunden. Abhängig davon, ob er sehr sparsam, eher komfortabel oder eher sportlich unterwegs sein möchte, kann der Fahrer zudem zwischen drei Fahrprogrammen (Economy Plus, Economy und Sport) wählen.

Dank des modularen Karosseriekonzepts „ENERGY SPACE“ mit der Lithium-Ionen Batterie im Unterboden ist die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive ein vollwertiger Fünfsitzer mit 501 Liter Gepäckraumvolumen. Die B-Klasse Electric Drive ist in den Ausstattungslinien Style und Urban sowie exklusiv Electric Art erhältlich. Die Ausstattungslinie Electric Art steht für ein besonders dynamisches und individuelles Erscheinungsbild. Mit zirrusweiß und südseeblau stehen zwei verschiedene Lackierungen zur Wahl. Weitere Merkmale im Exterieur sind 45,7 cm große Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design und Außenspiegel mit südseeblauen Zierelementen in Verbindung mit zirrusweiß sowie zirrusweißen Zierelementen in Verbindung mit südseeblau. Auch die Kühlergrilllamellen sind in weiß/blau gehalten. Zum stilvoll abgestimmten Interieur gehört das Multifunktionslenkrad in Lederausführung.

Serienmäßig besitzt die B-Klasse Electric Drive ein Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen. Ohne Mehrpreis wird stattdessen auf Wunsch ein vier Meter langes Ladekabel für eine Haushaltssteckdose geliefert. Für 297,50 Euro Aufpreis ist eine Kombination aus einem Ladekabel für eine Haushaltssteckdose und einem Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen erhältlich.

Mit zahlreichen neuen und zum Teil serienmäßigen Fahrassistenzsystemen hat die B-Klasse bei ihrem Start den Sicherheitsstandard in der Kompaktklasse neu definiert. Auch die B-Klasse Electric Drive wird dieser Vorreiterrolle gerecht. Die weiterentwickelten Assistenzsysteme COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS und ATTENTION ASSIST sind serienmäßig an Bord. Auf Wunsch ist die B-Klasse Electric Drive zudem mit Bi-Xenon-Licht statt Halogen-Licht erhältlich.

Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive ermöglicht mit ihrem drehmomentstarken Elektromotor temperamentvollen und souveränen Fahrspaß. Die Preise beginnen bei 39.151 Euro. Für den leisen und lokal emissionsfreien Antrieb sorgt ein 179 PS starker Elektromotor, der – für Elektroantriebe typisch – vom Start an sein maximales Drehmoment von 340 Newtonmetern bereitstellt. Ergebnis ist eine ausgesprochen kraftvolle Beschleunigung aus dem Stand. Für den Normsprint von null auf 100 km/h benötigt die elektrisch angetriebene B-Klasse nur 7,9 Sekunden. Abhängig davon, ob er sehr sparsam, eher komfortabel oder eher sportlich unterwegs sein möchte, kann der Fahrer zudem zwischen drei Fahrprogrammen (Economy Plus, Economy und Sport) wählen.

Dank des modularen Karosseriekonzepts „ENERGY SPACE“ mit der Lithium-Ionen Batterie im Unterboden ist die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive ein vollwertiger Fünfsitzer mit 501 Liter Gepäckraumvolumen. Die B-Klasse Electric Drive ist in den Ausstattungslinien Style und Urban sowie exklusiv Electric Art erhältlich. Die Ausstattungslinie Electric Art steht für ein besonders dynamisches und individuelles Erscheinungsbild. Mit zirrusweiß und südseeblau stehen zwei verschiedene Lackierungen zur Wahl. Weitere Merkmale im Exterieur sind 45,7 cm große Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design und Außenspiegel mit südseeblauen Zierelementen in Verbindung mit zirrusweiß sowie zirrusweißen Zierelementen in Verbindung mit südseeblau. Auch die Kühlergrilllamellen sind in weiß/blau gehalten. Zum stilvoll abgestimmten Interieur gehört das Multifunktionslenkrad in Lederausführung.

Serienmäßig besitzt die B-Klasse Electric Drive ein Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen. Ohne Mehrpreis wird stattdessen auf Wunsch ein vier Meter langes Ladekabel für eine Haushaltssteckdose geliefert. Für 297,50 Euro Aufpreis ist eine Kombination aus einem Ladekabel für eine Haushaltssteckdose und einem Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen erhältlich.

Mit zahlreichen neuen und zum Teil serienmäßigen Fahrassistenzsystemen hat die B-Klasse bei ihrem Start den Sicherheitsstandard in der Kompaktklasse neu definiert. Auch die B-Klasse Electric Drive wird dieser Vorreiterrolle gerecht. Die weiterentwickelten Assistenzsysteme COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS und ATTENTION ASSIST sind serienmäßig an Bord. Auf Wunsch ist die B-Klasse Electric Drive zudem mit Bi-Xenon-Licht statt Halogen-Licht erhältlich.

Die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive ermöglicht mit ihrem drehmomentstarken Elektromotor temperamentvollen und souveränen Fahrspaß. Die Preise beginnen bei 39.151 Euro. Für den leisen und lokal emissionsfreien Antrieb sorgt ein 179 PS starker Elektromotor, der – für Elektroantriebe typisch – vom Start an sein maximales Drehmoment von 340 Newtonmetern bereitstellt. Ergebnis ist eine ausgesprochen kraftvolle Beschleunigung aus dem Stand. Für den Normsprint von null auf 100 km/h benötigt die elektrisch angetriebene B-Klasse nur 7,9 Sekunden. Abhängig davon, ob er sehr sparsam, eher komfortabel oder eher sportlich unterwegs sein möchte, kann der Fahrer zudem zwischen drei Fahrprogrammen (Economy Plus, Economy und Sport) wählen.

Dank des modularen Karosseriekonzepts „ENERGY SPACE“ mit der Lithium-Ionen Batterie im Unterboden ist die Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive ein vollwertiger Fünfsitzer mit 501 Liter Gepäckraumvolumen. Die B-Klasse Electric Drive ist in den Ausstattungslinien Style und Urban sowie exklusiv Electric Art erhältlich. Die Ausstattungslinie Electric Art steht für ein besonders dynamisches und individuelles Erscheinungsbild. Mit zirrusweiß und südseeblau stehen zwei verschiedene Lackierungen zur Wahl. Weitere Merkmale im Exterieur sind 45,7 cm große Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design und Außenspiegel mit südseeblauen Zierelementen in Verbindung mit zirrusweiß sowie zirrusweißen Zierelementen in Verbindung mit südseeblau. Auch die Kühlergrilllamellen sind in weiß/blau gehalten. Zum stilvoll abgestimmten Interieur gehört das Multifunktionslenkrad in Lederausführung.

Serienmäßig besitzt die B-Klasse Electric Drive ein Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen. Ohne Mehrpreis wird stattdessen auf Wunsch ein vier Meter langes Ladekabel für eine Haushaltssteckdose geliefert. Für 297,50 Euro Aufpreis ist eine Kombination aus einem Ladekabel für eine Haushaltssteckdose und einem Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen erhältlich.

Mit zahlreichen neuen und zum Teil serienmäßigen Fahrassistenzsystemen hat die B-Klasse bei ihrem Start den Sicherheitsstandard in der Kompaktklasse neu definiert. Auch die B-Klasse Electric Drive wird dieser Vorreiterrolle gerecht. Die weiterentwickelten Assistenzsysteme COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS und ATTENTION ASSIST sind serienmäßig an Bord. Auf Wunsch ist die B-Klasse Electric Drive zudem mit Bi-Xenon-Licht statt Halogen-Licht erhältlich.

Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621